dienstags bis samstags von 12 bis 18 Uhr

Das Café-Team freut sich auf Sie und erwartet Sie mit heißen und kalten Getränken sowie leckerem Kuchen. Auch die Terrasse ist bei gutem Wetter geöffnet.
Im Innenbereich empfangen wir Sie gern mit einem Nachweis über Ihre Impfung, Ihre Genesung oder einen negativen Test. Auf der Terrasse sind derzeit keine Nachweise notwendig.

Latte macchiato mit einem Stück Schoko-Kirsch-Streusel oder lieber ein grüner Tee und dazu ein Stück Johannisbeer-Buttermilch-Kuchen? Das Café im Foyer bietet Kaffee- und Teespezialitäten des fairen Handels sowie kalte Getränke an. Eine täglich wechselnde Auswahl an leckeren Kuchen erwartet Sie ebenso wie frisch belegte Brötchen.

 

Der Cafébetrieb wird durch das Engagement von derzeit 40 ehrenamtlich Mitarbeitenden ermöglicht.

Neben dem Ausschank und Zubereiten von Getränken und dem Anbieten von Speisen sind die Ehrenamtlichen des Cafés erste Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Gäste, sind bei Sorgen und Nöten gesprächsbereit, beantworten Fragen und geben Informationen über die Johanneskirche und ihr Programm.

Nach einer Einarbeitungsphase übernehmen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alleine oder zu zweit einmal wöchentlich eine Schicht von 2 bis 4 Stunden im Café. Bei einem monatlichen Teamtreffen werden allgemeine Fragen geklärt, organisatorische Dinge und der Dienstplan besprochen. Außerdem macht das Team Exkursionen, beispielsweise zu sozialdiakonischen Einrichtungen in Düsseldorf sowie einen gemeinsamen Sommerausflug.

Sie sind interessiert? Melden Sie sich gern bei der Leiterin des Cafés: Barbara Wengler, 0211 135811