Wie alles beginnt. Erstes und zweites Buch Mose.
Urgeschichten des Glaubens III

Der nächste Bibel-Lesekurs mit Pfarrer Dr. Vetter im Foyer der Johanneskirche starte am 8. Mai. An vier Mittwochabenden geht es wieder um die Urgeschichten des christlichen Glaubens.

Martin Luther hat das am eigenen Leibe erlebt. Wenn man sich dem Wort der Heiligen Schrift nähert, so nah, dass man Gott aus diesen alten Menschenworten sprechen hört, dann ist es eine Erlösung – für Gläubige und für Nichtgläubiger gleichermaßen, meinte Luther. Bibellesekurse versuchen, dem Himmel selbst Gehör zu verschaffen. Machen SIe mit und melde sich an zu den verschiedenen Terminen und Themen.

Mittwochs 8. Mai, 15. Mai, 22. Mai, 29. Mai | 19 bis 21 Uhr