Gottesdienst live Text
Karsamstag, 16. April, 19 Uhr, Johanneskirche

Pēteris Vasks (*1946) Bass Trip
John Cage (1912-1992) 4’33’’
György Kurtág (*1926) Hommage à John Cage
György Kurtág (*1926) In memoriam Györgyi Kroó
Pablo Casals (1876-1973) El cant dels ocells – Lied der Vögel für Violoncello und Streichquartett
Ralph Vaughan Williams (1872-1958) The Lark Ascending
Olivier Messiaen (1908-1992) Quatuor pour la fin du temps – Quartett für das Ende der Zeit für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.
Tickets 22 Euro
Vorverkauf unter www.westticket.de und bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Ostersonntag, 17. April, 17 Uhr, Bachsaal

Ludwig van Beethoven (1770-1827) Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 »Geistertrio«
Franz Schubert (1797-1828) Fantasie für Violine und Klavier C-Dur D 934 op. post. 159
Johannes Brahms (1833-1897) Sextett Nr. 2 G-Dur op. 36 für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.
Tickets 22 Euro
Vorverkauf unter www.westticket.de und bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Ostersonntag, 17. April, 20 Uhr, Bachsaal

Albert Dietrich (1829-1908) | Johannes Brahms (1822-1897) | Robert Schumann (1810-1856) F-A-E Sonate für Violine und Klavier »Frei aber einsam«
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) 
Konzert für Violine, Klavier und Streicher d-Moll
Joseph Joachim (1831-1907) Hebräische Melodien op. 3 für Viola und Klavier
Robert Schumann (1810-1856) Mondnacht
Johannes Brahms (1833-1897) Ungarische Tänze in verschiedenen Versionen

Das ChamberJam Ensemble schenkt Ihnen eine Freikarte für ein furioses Finale des Abends mit Lieblingstangos von Astor Piazzolla und aus Finnland mit der Akkordeonistin Mie Miki 

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.
Tickets 22 Euro
Vorverkauf unter www.westticket.de und bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Ostermontag, 18. April, 17 Uhr, Bachsaal

Francis Poulenc (1899-1963) Konzert für zwei Klaviere d-Moll
Camille Saint-Saëns (1835-1925) Der Karneval der Tiere, »Grande fantaisie zoologique«

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.
Tickets 22 Euro
Vorverkauf unter www.westticket.de und bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Großes Passionskonzert an Karfreitag

Johann Sebastian Bachs majestätisches und zugleich inniges Meisterwerk erweckt tiefes Verständnis für die Passionsgeschichte Christi und berührt die Menschen seit Jahrhunderten. Der Düsseldorfer Kammerchor unter Leitung von Kantor Wolfgang Abendroth singt das monumentale Werk mit sechs Solisten und begleitet vom Ensemble des Ostermusikfests ChamberJam.

Karfreitag, 15. April | 17 Uhr

Julia Hagemüller | Sopran
Franziska Orendi |Alt
Markus Francke | Evangelist
Patricio Arroyo-Lesuisse | Tenor
Sebastian Klein | Christusworte
Jake Muffett | Bass
Düsseldorfer Kammerchor
Kinder- und Jugendchor aus Mitgliedern der Akademie für Chor und Musiktheater an der Johanneskirche sowie der Chöre an der Clara-Schumann-Musikschule, Einstudierung: Justine Wanat
ChamberJam Ensemble
Wolfgang Abendroth | Leitung

Tickets 38 Euro | 29 Euro | 23 Euro | 18 Euro
Vorverkauf unter www.westticket.de und bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Die Matthäuspassion am Karfreitag zu hören und zu spielen, ist immer ein besonderes Erlebnis. In diesem Jahr ist es endlich wieder soweit. Das an den Ostertagen folgende kammermusikalische Programm in vier Konzerten versprüht Freigeist und Hoffnung, erlaubt sich Freiheiten und feiert so auf musikalische Weise den österlichen Gedanken der Auferstehung.

Copyright © 2008–2022 Johanneskirche Stadtkirche Düsseldorf

Logo evangelisch in Düsseldorf

Nach oben