Innenraum der Johanneskirche

Stadtkirche

Kirche in der City ist ein Projekt an exponierter Stelle, mitten in der Stadt. In der Johanneskirche werden Angebote für Passanten und religiös Suchende gemacht. Neue Gottesdienstformen wie der Evensong und Sunday Special und Bibelkurse in einer modernen Form bieten auch kirchenfernen und neugierigen Menschen, die auf der Suche nach eigenen Formen gelebter Spiritualität sind, die Möglichkeit, neue und eigene Erfahrungen zu machen.

Willkommen

Schön, dass wir Sie begrüßen dürfen im Café im Foyer der Johanneskirche!
Häufig sind Menschen sind überrascht, wenn sie beim Betreten des Kirchenraumes zunächst ein großes, helles Foyer vorfinden: Hier sitzen Zeitungsleser, Kuchengenießer, Menschen im Gespräch.

Das moderne Café wurde im Jahr 1997 neu gestaltet. Mit geraden und klaren Formen ist es dem Berliner Designer Axel Kufus gelungen, eine offene, und dennoch gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Das Café im Foyer ist über den Seiteneingang problemlos mit Rollstuhl oder Kinderwagen erreichbar.

Der Förderverein Johanneskirche Stadtkirche e.V. unterstützt die Arbeit der Citykirche mit Rat und Tat, mit finanzieller und ideeller Hilfe. Wir laden Sie herzlich ein, daran Teil zu haben. Der Verein bietet seinen Mitgliedern spezielle Veranstaltungen, Gelegenheit zur Diskussion und frühzeitige Information über alle Aktivitäten der Johanneskirche.

Mitgliedsbeiträge und Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar. Wenn Sie uns ohne Beitritt eine Spende zukommen lassen möchten, können Sie dies gerne tun. Bitte benutzen Sie unser Spendenkonto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf, IBAN DE67300501101004531784.
(Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte Ihren Namen und die Adresse als Verwendungszweck an.)


Nach oben