Johanneskirche – Historische und Vollgeläute (Turmaufnahme)

Tonfolge: a°-c¹-d¹-e¹-g¹

Gießer und Gussjahre sind dem Video zu entnehmen.

Die Johanneskirche ("Stadtkirche") mit ihrem knapp 88 m hohen Turm ist die größte evangelische Kirche Düsseldorfs und besitzt das tontiefste evangelische Geläut der Stadt. Das Gotteshaus wurde 1875 bis 1881 im neuromanischen Stil errichtet. Nach großen Kriegszerstörungen im Zweiten Weltkrieg konnte das Bauwerk vor dem Abriss gerettet werden und wurde 1953 wiedereröffnet.

Die letzte große Umgestaltung fand im Jahr 2008 statt. Seitdem befindet sich im Eingangsbereich der Kirche ein Café, durch das man in den eigentlichen Kirchenraum gelangt, der in seiner Schlichtheit und mit den gelungenen modernen Akzenten zur Ruhe und Besinnung einlädt.

Das Geläut wird durch die stark gekröpfte Aufhängung im Klang leider deutlich beeinträchtigt. Auffallend bei der barocken Copinius-Glocke ist ihr sehr kurzatmiger, trockener Klang, der sicher auch durch die starke Beschädigung am Schlagring mitverursacht wird.

Video, Tonaufnahme und Bilder: armrein

Hochgeladen am 06.04.2011

Kö-Bogen: Johannes-Kirchengemeinde fürchtet Beeinträchtigungen

http://www.centertv.de | Die Diskussion um das Düsseldorfer Kö-Bogen-Projekt reißt nicht ab, seit die Stadtverwaltung Mitte Februar ihre aktuellen Pläne für die Neugestaltung der Innenstadt vorgestellt hat. Seitdem gibt es immer wieder Kritik und Alternativ-Vorschläge von Vereinen, Initiativen oder Verbänden. Hauptstreitpunkte sind die Freiflächengestaltung rund um die Libeskind-Gebäude, das Verkehrskonzept und der Tausendfüssler. Von der Kö-Bogen-Planung betroffen ist auch die Evangelische Johanneskirche am Martin-Luther-Platz. Wir haben uns mit Pfarrer Dirk Holthaus, dem Vorsitzenden des Presbyteriums der Johannes-Kirchengemeinde, darüber unterhalten, was die Kirchengemeinde von den städtischen Plänen für den zweiten Bauabschnitt des Kö-Bogen-Projektes hält.

Hochgeladen am 06.04.2011

Die Johanneskirche im Fluge

Die Düsseldorfer Johanneskirche aufgenommen von einer Kamera an Bord eines Luftschiffs.

Hochgeladen am 05.10.2010

Mehr Informationen zum Projekt Kirchenflüge

Wintersonntag in Düsseldorf

Winterwetter in Düsseldorf. Die Kirchen der Landeshauptstadt sehen ein wenig anders aus – überstreut mit Schnee und hier und da mit weißem Häubchen auf dem Kirchturm oder den Vordächern.

Hochgeladen am 11.01.2010


Nach oben