banner cj 2017.2.0

Karfreitag, 3. April 2015
17 Uhr, Johanneskirche

Wolfgang Amadeus Mozart Grabmusik KV 42
Johann Sebastian Bach Kantate 131 »Aus der Tiefe«
Wolfgang Amadeus Mozart Requiem d-Moll KV 626

Die Grabmusik ist ein Werk des elfjährigen Mozart und auch die Kantate von Johann Sebastian Bach ist eine seiner ersten Kompositionen. Diese beiden Frühwerke stehen dem monumentalen Requiem gegenüber, Mozarts letzter Komposition, und beschreiben so den musikalischen Zauber von Anfang und Ende, von Entstehen, Werden und Vollenden.

Theresa Nelles (Sopran)
Cornelia Orendi (Alt)
Patricio Arroyo (Tenor)
Christian Palm (Bass)
Düsseldorfer Kammerchor
ChamberJam-Ensemble
Wolfgang Abendroth (Leitung)

siehe auch die Künstler-Biografien

Eintritt: 32 Euro / 24 Euro / 18 Euro / 14 Euro
Jeweils 4 € Ermäßigung für Schüler, Studierende, Auszubildende, BDF/FSJler, Arbeitslosengeld I- und -II-Empfänger

 kulturamt

Künst­leri­sche Leitung:
Priya Mitchell

 

  • Karsamstag, 4. April 2015
    19 Uhr, Bachsaal

»Aufbruch«

  • Gustav Mahler Klavierquartettsatz a-Moll
  • Felix Mendelssohn-Bartholdy Violinkonzert d-Moll
  • Johann Sebastian Bach Capriccio über die Abreise des sehr beliebten Bruders B-Dur BWV 992
  • Louis Vierne Klavierquintett op. 42

Karten: 14 Euro

  • Ostersonntag, 5. April 2015
    17 Uhr, Bachsaal

»Neu­beginn«

  • Edward Elgar Romanze für Violine und Klavier op. 1
  • Johannes Brahms Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op. 8
  • Gabriel Fauré Klavierquartett Nr. 2 g-Moll op. 45

Karten: 16 Euro, freie Platzwahl
Tageskarte für beide Konzerte um 17 und 20 Uhr: 24 Euro

  • Ostersonntag, 5. April 2015
    20 Uhr, Bachsaal

»Jeune­homme«

  • Dmitri Schostakowitsch Klaviertrio Nr. 1 c-Moll op. 8
  • Sergej Prokofjeff Suite aus »Romeo und Julia«
  • Josef Suk Klavierquartett op. 1
  • Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur, KV 271 »Jeunehomme«

Karten: 16 Euro, freie Platzwahl
Tageskarte für beide Konzerte um 17 und 20 Uhr: 24 Euro

  • Ostermontag, 6. April 2015
    15:30 Uhr, Café im Foyer

»Mozarts Butter­brot«

  • Kaffee, Kuchen und Klavier Musikalische Köstlichkeiten nicht nur für kleine Leute
  • Beethoven Für Elise
  • Fauré Dolly Suite
  • Mozart Das Butterbrot
  • Beethoven Trio op. 1, Nr. 1, 1. Satz
  • Ravel Mutter Gans und anderes

Eintritt frei

  • Ostermontag, 6. April 2015
    17 Uhr, Bachsaal

»Es war einmal …«

  • Sergej Prokofjeff Peter und der Wolf op. 67 für Kammerensemble
  • Alban Berg Klaviersonate h-Moll op. 1
  • Ludwig van Beethoven Streichquintett C-Dur op. 29

Karten: 16 Euro, freie Platzwahl
Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen zu Peter und der Wolf und haben freien Eintritt - Erwachsene Begleitpersonen: 8 Euro

Collage

ChamberJam Künstler
Priya Mitchell, Violine
Francesco Sica, Violine
Hugo Ticciati, Violine
Gareth Lubbe, Viola
Vladimir Mendelssohn, Viola
Julian Arp, Violoncello
David Cohen, Violoncello
Natacha Kudritskaya, Klavier
Dirk Mommertz, Klavier
Marianna Shirinyan, Klavier
Konrad Krauss, Sprecher

siehe auch die Künstler-Biografien

Vorverkauf ab 10. März 2015
Buch und Presse Hollmann (Schadowarkaden),
Musikalien Fratz und
Büro der Johanneskirche
(nur Di–Do 10–13 Uhr,
auch telefonisch 0211 60170815)

Das Café im Foyer der Johanneskirche ist am Ostersonntag und Ostermontag in den Pausen und zwischen den Konzerten geöffnet und bietet kleine Snacks sowie eine Auswahl von Getränken an.


Nach oben