Altar

Donnerstags, nach dem Glockenläuten zur Mittagszeit betet ein Liturg für die Stadt und ihre Menschen.

Im Gebet kommen Bitten von der Gebetswand, öffentliche und kirchliche Anliegen zum Ausdruck. Nach dem Gebet wird im Foyercafé eine warme Mahlzeit angeboten.

Nach oben